Auf diesem Portal präsentieren Hersteller und Fachhändler Produkte und Serviceleistungen für den gewerblichen Bedarf . Impressum | Datenschutzerklärung

Ausbildungsberuf in der Automatenwirtschaft

Der Ausbildungsberuf “Automatenfachmann/-frau” wird nach der Erprobungsverordnung in einen anerkannten Ausbildungsberuf überführt. Ab August 2015 können Unternehmen in einer anerkannten dreijährigen Ausbildung zum/zur Automatenkaufmann/-frau mit zwei Schwerpunkten im 3. Ausbildungsjahr, in der Automatentechnik oder in kaufmännischen Prozessen, ausbilden. Die theoretische Ausbildung an den Schulen findet im Blockunterricht statt.

Auf der Website des BDV (Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V.) finden Sie eine Liste der Berufsschulen und weitere Informationen zur Berufsausbildung.

Außerdem bietet der BDV Kurse zur Weiterbildung in der Automatenwirtschaft an.

Unten finden Sie Unternehmen, die zum Automatenfachmann bzw. zur Automatenfachfrau ausbilden.

Nach PLZ sortierte Übersicht der autorisierten Fachhändler,
Werksvertretungen, Vertriebs- und Servicepartner


Profile:
Fachhändler, Werksvertretungen, Vertriebs- und Servicepartner


Herbert Kämmerer & Söhne GmbH
D-63457 Hanau - Großauheim
Lise-Meitner-Str. 24
Telefon06181 - 300340
Telefax06181 - 62041
«Herbert Kämmerer & Söhne GmbH»
Homepage öffnenProfil druckenKarte
Produkte und Service aus einer Hand
Wir haben es uns zum Ziel gemacht Ihnen individuelle maßgeschneiderte Kaffee-Systeme anzubieten.
Jede Tasse Kaffee genauso, wie Sie es wünschen!
StatusBerufsausbildung AutomatenwirtschaftThermoplanFaemaAnimoBezzeraBezzera - SemiProfiBravilor BonamatBRITA ProfessionalBunnDalla CorteDalla Corte - SemiProfide Jong DUKEECM  Coffee Machines Manufacture GmbHGIMEHealth-Care-Coffee-SystemJura GastroLa San MarcoMahlkönigNECTASANREMOSielaffSchaererUnimatGastronomie- und BürokaffeeKaffeemaschinen Mietkauf / LeasingKundendienst / Servie Espressomaschinen / Kaffeemaschinen
Werksvertretungvon Thermoplan:
für die PLZ-Bereiche,
36 teilweise, 55 teilweise, 60 komplett,
61 komplett, 63 teilweise, 64 teilweise,
65 teilweise, 97 teilweise
Ausbildung
Ausbildungzum Automatenfachmann/-Frau (m/w/d)
Sortiment - professionell - für Gastronomie / Gewerbe
Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Kaffeeautomat, Cappuccinoautomat, Espressoautomat, SpezialitätenmaschineThermoplan,
Animo, de Jong DUKE, Jura Gastro, Jura Haushalt, NECTA Korinto, Sielaff, Schaerer, Unimat
Espressomaschine / SiebträgermaschineBezzera, Dalla Corte, ECM, FAEMA, GIME,
La San Marco, Sanremo
Kaffeemühle, DosiermühleECM, FAEMA, MAHLKÖNIG
Mengenbrüher, FilterkaffeemaschineAnimo, Bravilor Bonamat, BUNN
Mengenbrüher für KaffeekonzentratAnimo, Unimat
Milchwärmer, MilcherhitzerAnimo, Bravilor Bonamat
Heißwassergeräte, TeezubereitungAnimo, Bravilor Bonamat, Unimat
HeißgetränkeautomatAnimo, de Jong DUKE, Sielaff
Wasserspender, WatercoolerSaframo
Abrechnungssystem, Zahlungssystemauf Anfrage
Verkauf: gebrauchte Maschinenauf Anfrage
WasseraufbereitungBrita, Jura / Claris
Kaffee / Tee, FüllprodukteAlfredo, Biancaffe, Braun, Darboven, Eilles, GEPA, Grimms Kaffee, Hausbrandt, Mäder, Miko, Portioli, W&S, Wackers, UCC und Eigenmarken
Einwegbedarf / EinwegprodukteAutomatenbecher, Coffee-to-go-Becher, Thermobecher, Rührstäbchen, Zucker …
Service für Gastronomie / Gewerbe
Wir bieten IhnenBeratung, Voll-Service, Wartung, Reparatur, Operating
Leasing / MietkaufFür alle Geräte bieten wir Ihnen ein Miet- oder Leasingkonzept an
Langzeit-Mieteauf Anfrage
Kurzzeit-MieteFür Veranstaltungen in jeder Größe
Kundendienst, Wartung Thermoplan, Animo, Bezzera, Bravilor Bonamat, Brita, BUNN, Dalla Corte,
de Jong DUKE, ECM, FAEMA, GIME, Jura,
La San Marco, Mahlkönig, NECTA Korinto,
Sanremo, Sielaff, Schaerer, Unimat
KundenkreisBüro, Gastronomie, Betriebsverpflegung, Krankenhaus, Schule, Altenheim, Autohaus, Bar, Restaurant, Hotel, Diskothek, Raststätte, Imbiss, Messe, Verwaltung, Behörde, Tankstelle,
überall da - wo Heißgetränke getrunken werden
Allgemeiner nicht markenbezogener AktionsradiusHanau, Frankfurt, Gelnhausen, Offenbach, Darmstadt, Wetzlar, Würzburg, Fulda, Limburg, Wiesbaden,
auf Anfrage auch bundesweit
Sortiment - semiprofessionell / Home-Barista, Büro, ...
Bei uns finden SieKaffeevollautomat, Siebträgermaschinen, sowie über 70 Sorten Kaffee
Fachhändler-ÜbersichtSeitenanfangWichtiger Hinweis


Coffice Betriebsverpflegung KG
D-83139 Söchtenau
Am Bergfeld 7
Telefon+49 8053 - 795 030
Telefax+49 8053 - 795 0320
«Coffice Betriebsverpflegung KG»
Homepage öffnenProfil druckenKarte
Für Ihre automatische Betriebsverpflegung bieten wir Ihnen individuelle Servicepakete – genau auf Ihren Bedarf angepasst.
Automaten-Kauf oder -Leasing - Fullservice - Füllprodukte - Kaffee - Kaltgetränke ...
AusbildungBerufsausbildung Automatenwirtschaftrheavendors servomatservomat steigler Premium-PartnerSielaffBianchi Vending DeutschlandAnbieter - Automatenservice / OperatingAutomaten mieten / leasenAnbieter - Automaten-Füll-ProdukteKaffeemaschinen Mietkauf / LeasingMEI UK International LtdCPIGastronomie- und BürokaffeeOCS Office Coffee ServiceBRITA ProfessionalBDV
Ausbildungzum Automatenfachmann/-Frau (m/w/d)
Sortiment - professionell - für Gastronomie / Gewerbe
Bei uns finden SieKaffeevollautomaten, Verkaufsautomaten, Table-Top Voll- und Halbautomaten, Schnellfilterkaffeemaschinen, Kaffee, Füllprodukte ...
Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Kaffeeautomat, Cappuccinoautomat, Espressoautomat, Spezialitätenmaschinerheavendors servomat, Sielaff, Bianchi
Espressomaschine / SiebträgermaschineBianchi
Mengenbrüher, FilterkaffeemaschineBravilor Bonamat
Milchwärmer, MilcherhitzerBravilor Bonamat
Heißwassergeräte, TeezubereitungBravilor Bonamat
Heißgetränkeautomatrheavendors servomat, Sielaff, Bianchi
Kaltgetränkeautomatrheavendors servomat, Bianchi, Sielaff
Rücknahmeautomat, PfandstationSielaff, Trautwein
Warenautomat, Snackautomatrheavendors servomat, Bianchi,
Crane Merchandising, Sielaff
Warenautomat, Mehrzweckautomatrheavendors servomat, Bianchi,
Crane Merchandising, Sielaff
Wasserspender, Watercoolerrheavendors servomat-SPAQA, Waterlogic, Bianchi
Kassensystem, Gastro-KassePC Kassensysteme, Vectron
Abrechnungssystem, ZahlungssystemCRANE-NRI, mei, Coges
Schankkontrolle / Abrechnung für Kaffeemaschinenauf Anfrage
Verkauf: gebrauchte Maschinenauf Anfrage
WasseraufbereitungBrita
Kaffee / Tee, FüllprodukteKaffeebohnen, Espressobohnen und Zusatzprodukte wie Kakao, Cappuchino, Zucker, Kaffeesahne, Kaffeeweißer, Topping, Milchpulver ..
Mineralwasser, Linomade, Fruchtgetränke
Snacks zum Befüllen Ihres Snackautomaten
Brotzeit mit frischer Ware aus der Region
Einwegbedarf / EinwegprodukteAutomatenbecher für heiße und kalte Getränke, Coffee-to-go Becher, Rührstäbchen ..
Service für Gastronomie / Gewerbe
OCS – Office Coffee Servicebieten wir Ihnen für alle Betriebsgrößen an.
Automatenservice OperatingFür jede Betriebsgröße bieten wir Ihnen unseren Full-Service
Leasing / MietkaufFür alle Geräte bieten wir Ihnen ein Miet- oder Leasingkonzept an
Kurzzeit-Mietefür Kaffeevollautomaten und Filterkaffeemaschinen
Kaffeecatering für Messen, Events etc.auf Anfrage
Kaffeecatering als dauernde Bewirtschaftungauf Anfrage
Kundendienst, Wartung rheavendors servomat, Bianchi, Sielaff, Bravilor Bonamat, Brita, Crane Merchandising
weitere auf Anfrage
KundenkreisBetriebsverpflegung, Büro, Schulen, Krankenhäuser, Altenheime, Autohäuser, Industriebetriebe, Bäckereien, Gastronomie, Tankstellen, Laborbetriebe, Versicherungen, Hotelerie, Fitnesstudios, Verwaltungen, Kanzleien, Arztpraxen ..
Allgemeiner nicht markenbezogener AktionsradiusGroßraum München,
Rosenheim, Traunstein, Bad Reichenhall, Miesbach, Bad Tölz, Mühldorf, Ebersberg, München
Fachhändler-ÜbersichtSeitenanfangWichtiger Hinweis

Für alle Arten von Maschinen gilt:
Wird bei diesem Fachhändler ein Markenzeichen / Logo angezeigt, so führt dieses Unternehmen Produkte dieser Marke (dieses Herstellers), die für den gewerblichen Bedarf bestimmt sind.

Markenzeichen / Logos von Produkten, die nicht für den gewerblichen Bedarf bestimmt sind, sind mit dem Zusatz "SEMI" (für semiprofessionell) oder "HOME" (für Haushalt) gekennzeichnet.

Die Liste der unter einer Marke / einem Hersteller aufgezählten Fachhändler erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Inserate in diesem Portal erfolgen freiwillig; es gibt keine Pflichteinträge.

Wichtige rechtliche Hinweise finden Sie im Impressum.

Warum ein Ausbildungsberuf in der Automatenbranche?

Automaten begegnen uns jeden Tag an vielen Stellen unseres täglichen Lebens. So unscheinbar sie ihre Dienste verrichten – in Automaten steckt eine höchst komplexe Technik, hinter ihnen eine ausgeklügelte Logistik, die insbesondere bei Lebensmittelautomaten eine absolute Professionalität erfordert. Die Automatenbranche boomt. Um den wachsenden Anforderungen seitens der Kunden entsprechen zu können, benötigen Automatenunternehmer qualifizierte Fachkräfte mit kaufmännischen, technischen und serviceorientierten Qualifikationsprofilen, wie sie in dieser Form bislang in keinem der herkömmlichen Ausbildungsberufe zu finden war.

Viele Unternehmen können ihren derzeitigen und künftigen Fachkräftebedarf nur unzureichend durch Quer- und Seiteneinsteiger abdecken, die nur zu einem sehr geringen Teil die erforderlichen Qualifikationen nachweisen können: Aufwändige betriebsinterne Schulungen und Kurse sind deshalb oft erforderlich. Diese unbefriedigende Situation wird jetzt durch die zwei neuen automatenspezifischen Ausbildungsberufe deutlich verbessert. Künftig werden die Unternehmen ihr Fachpersonal durch eine qualifizierte betriebsbezogene Ausbildung gewinnen können.

Durch den dreijährigen Ausbildungsberuf wird eine hohe „Passgenauigkeit“ erreicht. Gleichzeitig wird insbesondere kaufmännisch und/oder technisch begabten jungen Menschen eine Berufsausbildung im dualen System ermöglicht.

Ausbilden - ein Gewinn für Unternehmen!

Gut ausgebildetes Personal mit betriebsspezifischem Know-how ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Ausbildung schafft eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen und Verständnis für betriebliche Belange. Im Betrieb qualifizierte Mitarbeiter können flexibler auf kurzfristige Veränderungen oder neue Marktsituationen reagieren.

Die besten Bewerber gehen zu den besten Betrieben …

Der Wettbewerb um guten Nachwuchs wird sich künftig verschärfen, wenn die geburtenschwachen Jahrgänge ins Ausbildungsalter kommen. Der Ruf als attraktiver und erfahrener Ausbildungsbetrieb kann da zum großen Vorteil werden, denn: Die besten jungen Talente wollen auch in die besten Betriebe.

… und werden die besten Fachkräfte.

Mehr als 190.000 IHK-Unternehmen bilden aus und sind vom Wert der Ausbildung für den Unternehmenserfolg überzeugt ...

... und sichern so die Zukunft der kleinen und mittelständischen Unternehmen!