Auf diesem Portal präsentieren Hersteller und Fachhändler Produkte und Serviceleistungen für den gewerblichen Bedarf . Impressum | Datenschutzerklärung

Mengenbrüher / Kaffee-Großanlage

Dazu zählen wir alle großen Kaffeemaschinen, die Filteraffee in größeren Mengen auf Vorrat zubereiten, oder direkt ausgeben. Die Maschinentechnik basiert auf dem Filterkaffee-Prinzip (Bohnenkaffee). Die Stärke dieser Maschinen liegt in der hohen Minuten- bzw. Stundenleistung und dem hohen Stoßvorrat. Mengenbrüher sind immer dann ideal, wenn zu Stoßzeiten große Mengen Kaffee angeboten werden sollen, ohne dass es zu unangenehmen Wartezeiten kommt.

Die große Produktvielfalt macht die Auswahl der passenden Maschine nicht gerade leicht. Daher haben wir die einzelnen Verfahren unten etwas genauer für Sie beschrieben.

Welcher Mengenbrüher-Typ ist der richtige für Ihren Bedarf ...

Bitte wählen Sie einen Hersteller, um seine Fachhändler / Werksvertretungen anzuzeigen

Filterkaffeemaschinen mit Nachbrühautomatik

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Maschinen, die Kaffee in großen Mengen innerhalb kurzer Zeit zubereiten:

Konzentratkaffeemaschinen, die mit flüssigem Kaffeekonzentrat arbeiten
und
Kapazitäten-Kaffeemaschinen, die mit Produkten auf Instantbasis arbeiten

Mengenbrüher brühen und bevorraten Filterkaffee

Typische Einsatzbereiche dieser Kaffee-Brühanlagen
Diese Maschinen werden in allen HoReCa-Bereichen eingesetzt, ebenso in der Gemeinschaftsverpflegung z.B. in Kantine, Casino, Klinik, Heim, Großgastronomie, Großküche, etc. Aber auch für Restaurants, die öfter große Gesellschaften bewirten, kann sich die Anschaffung eines Mengenbrühers durchaus rechnen. In der Gastronomie muss, besonders zu Festlichkeiten mit Kuchenbuffet, entsprechend viel Filterkaffee gebrüht werden können. Der in Restaurants oft vorhandene Kaffeevollautomat kann diese Mengen in den seltensten Fällen leisten, schon gar nicht innerhalb kurzer Zeit. Eine große Kaffeebrühanlage stellt hier die perfekte Ergänzung dar.

Neben den klassischen Mengenbrühern mit aufgesetztem Filter gibt es auch Maschinen mit Nachbrühautomatik. Dabei handelt es sich genau genommen um Kaffeevollautomaten, die auf Vorrat brühen.

Die typische Bauform dieser Großkaffeemaschinen ist die Brühsäule, die entweder mit Korb- oder Rundfilter ausgestattet sein kann. Diese Brühanlagen arbeiten nach dem klassischen Filterkaffee-Prinzip, bei dem das heiße Wasser ohne Druck durch das Kaffeemehl fließt. Für heißes Wasser sorgt bei diesen Geräten ein Durchlauferhitzer. Der frisch gebrühte Kaffee wird in einem elektrisch beheizten und thermisch isolierten Ausgabebehälter auf Temperatur gehalten (ca. 80°C). Dort kann er direkt über einen Auslauf bezogen oder in eine Isolierkanne oder Pumpkanne umgefüllt werden.

Jeder Brühvorgang produziert – abhängig von der Maschinengröße – eine bestimmte Menge Kaffee. Die Kaffeemenge ist bei vielen Geräten in Stufen vorwählbar; d.h. es muss nicht immer die maximale Kaffeemenge gebrüht werden. Die Stärke dieser Maschinen liegt im hohen Stoßvorrat.

Kleine und mittelgroße Mengenbrüher besitzen einen oder zwei Getränkebehälter mit einem Stoßvorrat von 5 Liter bis 20 Liter. Die Stundenleistung liegt bei ca. 30 Liter bis knapp 100 Liter.

Für fast alle Geräte werden passende Teefilter für die Teezubereitung angeboten. Viele Geräte verfügen über einen separaten Heißwasserzapfhahn.

Stationäre und mobile Mengenbrüher / Kaffee-Großanlagen

Die uns bekannten Kaffee-Großbrühanlagen haben einen Stoßvorrat von ca. 40 Liter bis zu ca. 80 Liter Filterkaffee, der in Behältern bevorratet wird. Solche Großnlagen erreichen eine maximale Stundenleistung von ca. 150 Liter, was 1.200 Tassen zu je 0,125 Liter entspricht.

Kaffee-Großbrühanlagen gibt es auch als aus Modulen aufgebaute Anlagen. Sie können z.B. Aus einem Kaffeemodul, einem Heißwassermodul, und einem Modul für heiße Milch bestehen.

Der Aufbau der Anlagen erfolgt entweder komplett stationär, oder besteht aus einer Kombination aus stationärer und mobiler Einheit. Bei der Kombination enthält der stationäre Teil die Anschlüsse für Strom und Wasser, die elektronische Steuerung und die Siedeeinheit. Der mobile Teil besteht aus der Filtereinheit und den Getränkebehältern. Die mobilen Einheiten eignen sich bestens zur Getränkeversorgung, z.B. in Heimen, Kliniken, etc.

Komfort durch elektronische Steuerung

Einfache Geräte sind zwar günstig in der Anschaffung, müssen jedoch manuell bedient werden. Elektronisch gesteuerte Geräte gewährleisten einen hohen Bedienkomfort und lassen Einstellungen, wie programmierbare Einschaltzeit und stufenweise Mengenvorwahl zu. Oft verfügen diese Geräte auch über ein einen Zähler, zur Kontrolle der täglich oder insgesamt bezogenen Kaffees.

Großbrühanlagen zur Wandmontage

Eine weitere Bauform sind große Brühanlagen, bei denen der Durchlauferhitzer für die Wandmontage konzipiert ist. Die Aufstellung des Getränkebehälters mit Filteraufsatz kann nach Bedarf, z.B. auf einer ebenfalls an der Wand montierten Ablage, einem Tisch oder Rollwagen erfolgen. Die Vorteile liegen im geringen Platzbedarf des Durchlauferhitzers, und der Mobilität sowie des leichten Handlings der Getränkebehälter. Zur Funktion und Leistung gilt weitgehend das oben Gersagte.

Buffetgeräte – Mengenbrüher im edlen Outfit

Wenn es nicht nur um Funktionalität und Wirtschaftlichkeit, sondern auch um besonderes ansprechendes Design geht, kommen Büffetgeräte zum Einsatz. Technisch unterscheiden sich diese Geräte kaum von den Mengenbrühern, und liegen in ihrem Stoßvorrat im unteren bis mittleren Bereich.

Strom- und Wasseranschluss

Aufgrund des hohen Wasserbedarfs benötigen alle Geräte, mit Ausnahme sehr kleiner Modelle, einen festen Wasseranschluss. Ab einer Stundenleistung von etwa 60 l wird ein Drehstromanschluss (400 V) benötigt. Die Anschlusswerte der leistungsfähigsten Geräte liegen bei rund 14 kW.

Filterkaffee-Mengenbrüher arbeiten umso wirtschaftlicher, je genauer die geforderte Ausgabemenge eingeschätzt werden kann.

Für Mengenbrüher gibt es etliche gängige Bezeichnungen, wie Kaffee-Großbrühanlage, Filterkaffee-Brühanlage, Gewerbe-Kaffeemaschine oder Industriekaffeemaschine.

Kleinere Modelle werden oft als Schnellfiltergerät bezeichnet. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip, haben jedoch eine geringere Leistung. Sie sind für festen Wasseranschluss und sind als Tankversion und im Handel. Diese Geräte liegen im unteren Preissegment, sie sind kompakt und problemlos zu bedienen. Sie werden gerne auch zur Kaffeezubereitung in Büros eingesetzt.

Filterkaffeemaschine mit Nachbrühautomatik

Im Gegensatz zu Mengenbrühern mit festgelegtem Volumen bieten Maschinen mit Nachbrühautomatik wesentlich mehr Flexibilität.

Die Maschinen arbeiten mit ganzen Bohnen und eingebauter Mühle. Sie führen so lange Mahl- und Brühvorgänge durch, bis im Vorratsbehälter der gewünschte Füllstand erreicht ist. Sobald die definierte Mindestmenge im Vorratsbehälter unterschritten wird, wird automatisch nachgebrüht.

Maschinen die unter leichtem Druck brühen bieten weitere Vorteile: Durch kurze Brüh- bzw. Nachbrühzeiten, gelangen weniger Reiz- und Bitterstoffe in den Kaffee und machen ihn bekömmlicher und aromatischer.

Nachbrühautomatik macht Mengenbrüher flexibel

Bei jeder größeren Ausgabemenge können diese Maschinen eine schnelle und wirtschaftliche Versorgung leisten; auch in Café, Restaurant, Selbstbedienungs-Restaurant, Betriebsgastronomie u.s.w.

Auch Kaffeevollautomaten können Mengenbrüher-Eigenschaften besitzen. In diesen Maschinen ist dann zusätzlich zur Vollautomatentechnik ein Tank für den zubereiteten Filterkaffee untergebracht. Mit einem Kaffeevorrat von ca. 7 l und einer Stundenleistung von etwa 30 l sind diese Maschinen gut für Hotels und Restaurants geeignet. Im Gegensatz zum klassischen Mengenbrüher, der nur Filterkaffee produzieren kann, können diese Maschinen weitere Kaffeezpezialitäten in einzelnen Portionen zubereiten.

Gängige Bezeichnungen sind Filterkaffeemaschine mit Nachbrühtechnik, Nachbrühautomat und Mengenbrüher mit Nachbrühautomatik

 

Benötigen Sie eine Wasseraufbereitung? Diese dient dem Schutz der Maschine und kann entscheidenden Einfluss auf den Geschmack des Kaffees haben. Hier finden Sie weitere Infos und Wasserfilter für Kaffeemaschinen.

Hier finden Sie Lieferanten von Gastronomie-Kaffee für Mengenbrüher.

Diese Informationen ersetzen nicht die fachkundige Beratung, sondern dienen als erste Hinweise und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Trotz sorgfältiger Recherche kann eine Haftung für absolute Richtigkeit und Aktualität nicht übernommen werden. Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.

 

Thermoplan B&W 3 CBTM
servomat steigler xpress 3