Auf diesem Portal präsentieren Hersteller und Fachhändler Produkte und Serviceleistungen für den gewerblichen Bedarf . Impressum | Datenschutzerklärung

Schankkontrolle für Gastronomie-Kaffeemaschinen

Moderne Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen verfügen fast immer über eine Schnittstelle zur Getränkeabrechnung (CSI-Protokoll). Die Schankkontrolle wertet die Daten aus, zeigt sie an, oder gibt sie an die Kasse bzw. Kassensoftware weiter. Jedes Getränk wird gezählt, keine Berechnung vergessen.

Weitere Informationen zur Schankkontrolle für Kaffeevollautomaten ...

Bitte wählen Sie einen Hersteller, um seine Fachhändler / Werksvertretungen anzuzeigen

 

Computer-Schankanlagen für Kaffeemaschinen / Kaffeemaschinenabrechnung

Grundsätzlich können zwei Abrechnungssysteme für Kaffeemaschinen unterschieden werden:

Die Voraussetzungen sind oft schon vorhanden

Die meisten modernen Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen verfügen über eine Schnittstelle, welche die zu einer Auswertung erforderlichen Daten zur Verfügung stellt (CSI-Protokoll). Der Umfang der möglichen Auswertungen hängt von der Maschine und der Hard- und Software der jeweiligen Schankkontrolle ab.

Höher entwickelte Systeme stellen zusätzliche Daten bereit, z.B. Angaben über den Zustand der Maschine, den Kaffeeverbrauch etc. (Filterkaffeemaschinen / Mengenbrüher verfügen üblicherweise nicht über die notwendige Schnittstelle, da von diesen Maschinen selten einzelnen Kaffeeportionen erfasst werden.)

Verwaltung mehrer Kaffeemaschinen – auch in Filialen – mit einem Abrechnungssystem

Je nach System können eine einzelne Kaffeemaschine oder mehrere Maschinen verwaltet werden. Auch Erweiterungen wie Kellnerschloss und Gastrokasse werden angeboten. Netzwerkfähige Systeme können mehrere Kaffeemaschinen verwalten, deren Daten dann zentral abgerufen werden können. Solche Systeme eignen sich hervorragend für Unternehmen mit mehreren Filialen.

Kaffeemaschinen-Anbindung über das CSI-Protokoll

Das CSI-Protokoll ist das Standard-Protokoll für Kaffeemaschinen. Zu den auswertbaren Daten gehören:

Erweiterungen des CSI Protokolls können z.B. Wartungsdaten und Produktinformationen enthalten.

Abhängig vom System können weitere Optionen verfügbar sein, z.B.: Mit einem Kellnerschloss können auch die Betriebsarten Debit- und/oder Kreditbuchungen kellnerbezogen realisiert werden, d.h. der Kellner der einen Kaffee registriert hat (an der Kasse) bekommt auch nur diesen aus dem Kaffeeautomaten.

Eine Fernwartung wird möglich durch den Einsatz von PC-Technik im Kaffeemaschineninterface. Vorraussetzung ist immer ein Internetzugang in der Filiale.

Laufende Auswertung der Kaffeeumsätze – stets aktuelle Verkaufsdaten abrufbar

Interessant wird die Auswertung und Darstellung dieser Daten in ihrer zeitlichen Zusammenfassung, pro Tag, Monat und Jahr:

Je nach System können diese Daten in eine Tabellenkalkulation importiert oder in Datenbanken übernommen werden, um Statistiken über Umsätze, Wareneinsatz etc. über einen langen Zeitraum zu erstellen.

Der Kaffeeausschank sichert Gastronomiebetrieben nach wie vor erfreuliche Gewinnspannen, vorausgesetzt, die Abrechnung erfolgt in vollem Umfang. Verluste durch vergessene oder aus anderen Gründen nicht abgerechnete Produkte gehören mit einer effektiven Schankkontrolle für Kaffeemaschinen der Vergangenheit an. In vielen Fällen können sich die Anschaffungskosten bereits nach kurzer Zeit rechnen.

Zwar ist der Verlust an Wareneinsatz – bei versehentlich nicht abgerechneten Getränken – selten bedenklich hoch, entscheidend ist jedoch der entgangene Gewinn, denn dieser macht ein Vielfaches des Wareneinsatzes aus. Auch die vom Personal erbrachte Arbeitsleistung, die schließlich auch bei nicht gebuchten Umsätzen erbracht wurde, darf bei einer Analyse nicht außer Acht werden.

Ihre Kaffeemaschine geht online

Ganz im Sinn unserer mobilen Gesellschaft gibt es bereits Lösungen der Schankkontrolle, die es erlauben, per PC oder Smartphon in Echtzeit die Umsätze von Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen abzurufen.

 

Diese Informationen ersetzen nicht die fachkundige Beratung, sondern dienen als erste Hinweise und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Trotz sorgfältiger Recherche kann eine Haftung für absolute Richtigkeit und Aktualität nicht übernommen werden. Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.

 

Ständner Kassensysteme und Kaffeeautomaten 5
Ständner Kassensysteme und Kaffeeautomaten 5